Finde hier die neuesten Informationen einiger der bekannter Crypto Investoren, Analysten und Influancer in deutscher Sprache  -  KEINE FINANZBERATUNG

BitcoinModel

Bitcoin-Stock-to-Flow Modell von PlanB

In meinem ersten Artikel möchte ich gerne das Stock-to-Flow Modell von PlanB vorstellen.

PlanB (Twitter @100trillionUSD), war früher ein institutioneller Investor aus Holland, mit über 25 Jahren Finanzmarkt Erfahrung. Sein echter Name ist meines Wissens nicht bekannt.

Im März 2019 entwickelte PlanB das Bitcoin-Stock-to-Flow (S2F)-Modell. Das Stock-to-Flow-Verhältnis ist ein Indikator, den man zur Bewertung von Rohstoffen wie auch Gold einer ist anwendet.

Es geht dabei um die verfügbare Menge von Bitcoins (Stock) und der Menge an Bitcoins die laufend hinzukommt (Flow).

Das Stock-to-Flow Verhältnis beschreibt die Knappheit eines Guts, je höher das Verhältnis, desto seltener ist das Asset.

Da die maximale Menge an Bitcoins bereits vorgegeben ist, und es immer länger dauert, bis eine fixe Menge an Bitcoins hinzukommt (das ist durch das Bitcoin Protokoll festgelegt) steigt daher mit der zeit an. Derzeit befinden sich knapp unter 19 mio Bitcoins (BTC) im Umlauf, und durch das Halfing, werden laufend immer weniger neue Bitcoins “geschürft”. Die gesamte Anzahl an Bitcoins, die es je geben wird, ist mit 21 mio Stück begrenzt und laut Berechnungen wird ab 2140 kein neuer Bitcoin mehr dazukommen.

In seinem heutigen Tweet hat PlanB wie schon so oft, davon gesprochen, dass das Modell nach wie vor Gültigkeit hat, und er davon ausgeht, dass nach dem Rückfall im Frühsommer, nun der zweite Anstieg beginnt, und somit das Ziel des Stock-to-Flow Modells erreicht werden wird.

Nachfolgend das Bild zum Stock-to-Flow-Modell:

Wenn ihr mehr über das Stock-to-Flow-Modell erfahren wollt, geht es hier zur PlanB Website.

Ein Jahr nach dem Stock-to-Flow-Modell hat PlanB noch das Stock-to-Flow Cross Asset (S2FX) – Modell eingeführt. Ich werde zu einem späteren Zeitpunkt auch etwas mehr über dieses Modell sprechen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei dem Artikel um keine Investmentberatung bzw. Aufforderung handelt.

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.