Finde hier die neuesten Informationen einiger der bekannter Crypto Investoren, Analysten und Influancer in deutscher Sprache  -  KEINE FINANZBERATUNG

BitcoinNews

Nach All-Time-High bei Bitcoin gibt es eine Korrektur

Nach einem neuerlichen All-Time-High (ATH) von Bitcoin und Ethereum gab es direkt darauf den Start einer Korrektur nach unten.

Bitcoin hat heute in der Nacht mit 68.770 USD ein neues ATH erreicht, verliert aber über den gesamten Tag wieder etwas an Wert verloren und testet nun das vorherige All-Time-High rund um die 67.000 USD.

Auch Ethereum hat mit 4.848 USD ein neues All-Time-High erreicht, um danach über den Tag bis auf derzeit 4.710 USD nachzugeben.

Derzeit sind Kommentare der Experten und Investoren, über die kurzfristige Entwicklung des Bitcoin Kurses, auf Twitter nur sehr spärlich zu finden. Die Kommentare die man dazu findet sind aber generell nach wie vor so, dass von einem mittelfristig wachsenden Kurs ausgehen. Abhängig ob es nur ein Test des früheren All-Time-High bei Bitcoin, oder aber einer größeren Korrektur handelt, wird es abhängig, wie rasch der Aufwärtstrend wieder aufgenommen wird.

Einen sehr positiven Ausblick gibt The Moon @TheMoonCarl in einem Video. Einfach auf den Namen klicken und ansehen.

Eine andere Interessante Nachricht, die durch die Twitter Accounts geht ist, dass Tim Cook von Apple kommuniziert hat, dass er Bitcoins besitzt. Nun wird spekuliert, ob sich auch Apple positiv zu Bitcoin meldet. Hier z.B. bei Dan Held @danheld könnt ihr die Nachricht lesen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.